Mantrailing Trainerin

Eigentlich war ich lange nicht der typische Hunde-Mensch und eher ein begeisterter Katzenliebhaber. Und doch zog dann kurz nach Ende meines Sozialpädagogik Studiums in Regensburg mehr durch Zufall, Glück und Anregung meines Mannes im Jahr 2011 unsere schokobraune Labrador-Viszla-Mix Hündin Nala bei uns ein. Seitdem ist die verrückte, wuselige “Zicke” Teil der Familie und nicht mehr weg zu denken. So manches graues Haar hat mich unser “ADHS-Hund” gekostet und ich bin mit ihr ins kalte Wasser gesprungen. Null Ahnung von Hunden, Vorbereitungszeit von ein paar Wochen und schon war unsere Schönheit damals noch bei uns im 3.Stock in der Stadtwohnung. Was dann klar war für uns…Erziehung muss sein um unserer Hündin den größtmöglichen Freiraum geben zu können und ihrem Wesen gerecht zu werden.
Nach den Welpen- und Junghundekursen in einer Regensburger Hundeschule wusste ich: Ich will noch mehr machen, meine Hündin mehr fordern und fördern…und so sind wir letztlich auf das Mantrailing gekommen.

Nala begann bereits noch als Junghund und war von Anfang an ein Naturtalent…nunja und ICH hab auch nicht mal so schlecht dazu gelernt.
Und was als Beschäftigung für den Hund begann, ging soweit, dass wir in der IHV Hundestaffel an vorderster Stelle für den Einsatz trainiert und Prüfungen erfolgreich gelaufen sind. Bis zuletzt waren wir noch als aktives Suchhunde-Team bei der Dogforces Academy gelistet.
Mein persönliches Highlight in der Ausbildung zum Mantrailer war das Wochenend-Seminar auf dem Bundeswehr Gelände in Baden Württemberg in Stetten. Die Ausbildung zum “Tactical Tracker” hatte es mit echten Einsatzszenarien und Trailen mit Karte und Kompass echt in sich.
Letztlich haben wir unser persönliches Ziel der Level 2 Prüfung nach GAK9/Jeff Shettler im Jahr 2018 erreicht und Nala gehörte zu der Zeit zu den unter 200 Hunden weltweit, die das geschafft haben.

Mittlerweile trailen wir nur noch aus Spaß. Angesichts des Senior Alters von Nala und vorallem auch wegen unseres im Jahr 2020 geborenen neuen Familienmitglieds wird leider auch wesentlich seltener als früher getrailt. Langweilig wird es Nala trotzdem nicht, denn sie hat eine zusätzliche, nervenaufreibende und wichtige Aufgabe bekommen…”große Schwester”.
Nichts desto Trotz ist das Mantrailen eine Leidenschaft, die nach 10 Jahren sowohl ins Blut oder besser gesagt in die Nase von Nala übergegangen ist und auch bei mir Fortbesteht.

In die Tätigkeit als Trainerin bin ich dann wegen meiner vielfachen Mantrailing-Erfahrung eher reingerutscht. Normalerweise arbeite ich ja eher mit Menschen als mit Hunden und das als Sozialpädagogin und Familientherapeutin. Von 2019 bis 2020, bis kurz vor der Geburt meines Sohnes, habe ich jedoch bereits in einer Hundeschule einigen Suchhunde-Mensch-Teams zur gleichen Mantrailing-Leidenschaft verholfen. Und genau diese Leidenschaft und Liebe zum Mantrailing versuche ich nun nach meiner Elternzeit wieder voller Elan an die Suchteams der Hundespezl Hundeschule weiter zu geben. Voller Feuer und Flamme für die Nasenarbeit unserer Vierbeiner mit entsprechender Anerkennung und Wertschätzung für das, was unsere Lieblinge da leisten, gehe ich an das Training heran. Zusätzliche Eckpfeiler im Mantrailing sind das gegenseitige Vertrauen, voll aufeinander Einlassen und somit Stärkung der Bindung zwischen Mensch und Vierbeiner. Es ist nicht nur eine Auslastung für den Hund, es ist Therapie für Mensch und Hund, Bindungsstärkung und vor allem: Es macht irre Spaß!

Durch meine ehrliche, wertschätzende, witzige und auch verrückt-verpeilte Art versuche ich im Training zu all dem zu verhelfen.
Ich freu mich wahnsinnig Teil des Hundespezl Teams zu sein und viele motivierte Mantrailingteams zu trainieren.

Fortbildungen im Bereich Mantrailing an denen ich mit Nala teilgenommen habe:

2019:
“Erste Hilfe beim Hund” – Hundezentrum Likeadog
“3-tägiges Mantrailing Seminar” – K9 Manhunters, Alis Dobler, Cony Steidinger im Hundezentrum Likeadog

2018:
“Anti Jagd Training” – Hundezentrum Likeadog
“K9 Trailing Training” – Cony Steidinger, Corinna Brauer, David Layata, GAK9 NTC Trailing
“K9 Trailing Specialist – Level 2 Certification” – David Layata, GAK9 NTC Tactical Tracker Teams Program

2017:
“Treffen sich zwei Hunde” – Daniel Herter im Hundezentrum Likeadog
“Special Training in difficult Areas” K9 Trailing Workshop – Alexander Probst, Cony Steidinger, David Layata, GAK9 Training Center Bavaria

2016:
“Mantrailing International 2016” K9 Trailing Workshop – Christoph Rosenberger, Alexander Probst, GAK9 Training Center Bavaria
“Tactical Tracking” in Military Training Area in Stetten – David Layata, Alexander Probst, Ivonne Bauer, GAK9 Training Center Bavaria
“Difficult Starts” Trailing course – Christoph Rosenberger, Alexander Probst, Ivonne Bauer, IDA Training Center Germany

2015:
“Level 1 Certification – Trailing Handler” – Alexander Probst, GAK9 Training Center Bavaria
“Distractions and Disturbances” K9 Trailing Workshop- Alexander Probst, GAK9 Training Center Bavaria

2012:
Grundlagenkurs Mantrailing – Hundezentrum Regensburg